Motorräder auf Nordbrücken-Radweg erlaubt

Den Radweg an der Nordbrücke darf man anscheinend mit einem Motorrad nutzen, das kann nicht im Sinne des Erfinders sein.

Auf die Nordbrücke, eine Autobahnbrücke, kann man als Radfahrer über eine Rampe hochfahren und dann den Radweg parallel zur Autobahn nutzen. Dort sind auch Mofas freigegeben. Auf der linksrheinischen Seite steht an der nördlichen Seite aber ein Zeichen 1022-12:

Da kann man dann also auch mit einem Kraftrad langfahren! Das kann nicht im Sinne des Erfinders sein. Vor allem, wenn man sich auf der Open Street Map die Strecke anschaut, das schafft man nicht mit dem Motorrad.

Ich habe dann mal die Stadt angeschrieben, aber ich denke, dass das bei denen ganz unten auf der Prioritätenliste landen wird.

E-Mail an verkehrslenkung@bonn.de am 12.07.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

an der nördlichen Auffahrt der Nordbrücke auf der linken Rheinseite in Graurheindorf hängt unter dem Zeichen 237 (Radweg) ein Zeichen 1022-12 (Krafträder frei). Das bedeutet, dass man dort mit einem großen Motorrad fahren dürfte. Das kann doch nicht sein, muss da nicht ein Zeichen 1022-11 (Mofas frei) hin?

Mit freundlichen Grüßen

Martin Ueding

Am 13.07.2021 habe ich eine Antwort von der Stadt bekommen, jemand wird sich die Stelle anschauen und überprüfen.

Am 14.07.2021 bekam ich noch eine Rückmeldung. Dort liegt anscheinend keine Anordnung zu dieser Beschilderung vor. Der Herr hat noch die Autobahn GmbH mit einbezogen, weil die Beschilderung im Rahmen der Autobahn gilt.