Falsche Streuscheibe bei Ende Linkem Radweg

Dieser Artikel ist noch ein Entwurf. Bis zur Veröffentlichung werden wahrscheinlich noch Änderungen vorgenommen.

Mitten in Lohmar an der L 16 Hauptstraße in Lohmar (Karte) endet der linke Radweg:

Es gibt eine Bettelampel, mit der man wohl queren soll. Dort aber ist wieder die falsche Streuscheibe. Das scheint da um Lohmar herum System zu haben, so gibt es eine unklare Ampel am Krewelshof und an der Sülztalstraße.

Das hier ist zwar innerorts, aber eine Landstraße. Ich schreibe mal die Stadt Lohmar an.

E-Mail an rathaus@lohmar.de am 13.06.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

entlang der L 16 Hauptstraße in Lohmar wird der Radweg auf der linken Seite geführt, vom südlichen Ortseingang bis zur Eimündung der Königsberger Straße. Dort befindet sich eine LSA, mit der man die L 16 queren kann. Diese hat jedoch nur eine Streuscheibe für den Fußverkehr, seit 2017 muss hier eine kombinierte Streuscheibe angebracht sein.

Dies hätte in den letzten fünf Jahren mindestens zweimal bei der Verkehrsschau aufgefallen sein. Ist diese ausgeblieben oder unsachgemäß durchgeführt worden?

Mit freundlichen Grüßen

Martin Ueding