Martin Ueding
_images/20140306-portait.jpg

Hi, ich bin Martin Ueding, Physikstudent und Programmierer.

Seit 2011 studiere ich Physik an der Uni Bonn. Es macht viel Spaß zu lernen, wie die fundamentalen Dinge funktionieren.

Recht früh habe ich mit Programmieren angefangen, mit C. Dann habe ich HTML und CSS angeschaut sowie PHP und MySQL dazu gelernt. Danach wollte ich Programme mit einer netten Benutzeroberfläche schreiben und bin bei Java gelandet. Später habe ich weitere Sprachen wie Bash, Python, JavaScript, GNU Octave und VimScript angeschaut. Inzwischen ist Python 3 meine Hauptsprache, die ich für die meisten Dinge benutze, damit ich nur eine Hauptsprache habe.

Seit einigen Jahren arbeite ich fast komplett papierlos. Das Schwierigste sind Unterlagen, die ich von anderen bekomme, und handgeschriebene Notizen. Die ersten habe ich mit einem Scanner in den Griff bekommen, für die Notizen habe ich etwas erfinderisch sein müssen. Schon vorher hatte ich ein Wacom Tablet, allerdings kannte ich keine Software, mit der man schön Notizen erstellen kann. Daher habe ich jscribble entwickelt. Nachdem das Programm entsprechend brauchbar war, habe ich Xournal entdeckt, welches ich inzwischen hauptsächlich benutze.

Die Stichwortwolke, die hier bisher war, habe ich nach Tags verschoben, wenn Sie damit spielen möchten.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von Martin Ueding ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
This work by Martin Ueding is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License.